Kokosteppiche für historische Böden

Kokosteppiche Logo, linea naturale, Familienmanufaktur seit 1887, Teppiche für historische und empfindliche Böden

Willkommen

bei den Experten für Teppiche für historische Gebäude. Mit über 120 Jahren Erfahrung in Herstellung und Anpassung von Kokosteppichen und Kokosläufern, vereint unsere Familienmanufaktur das Wissen um traditionelle Methoden mit den heutigen Anforderungen an stark frequentierte öffentliche Gebäude. Die Vorteile dieser Naturfaser- Produkte sind zum Beispiel:
  • Hohe Reiß- und Scheuerfestigkeit
  • Hohlfasern wirken klimaausgleichend und bieten eine hohe Trittschalldämmung.
  • klassisches Design und zeitlose Optik passen sich historischen Gebäuden gut an
  • Vliesbeschichtung schützt zuverlässig auch empfindlichste Böden.
  • meist keine Befestigung nötig
  • keine synthetischen Stoffe, Bindemittel oder Klebstoffe enthalten
Finden Sie mehr heraus...
 

 

Schutz für historische Böden mit der KokosfaserGeöffente Kokosnuss mit Kokosfasern für Kokosteppiche

Vielen sollten die Vorteile der Kokosfaser und unserer Kokosteppiche bekannt sein. Sie ist das bewährte Material für stark frequentierte Böden rein natürlicher Herkunft. Die Kokosfaser selbst gleicht einer winzigen Röhre, welche Feuchtigkeit aufnehmen und auch an den Raum wieder abgeben kann. Neben dieser klimaausgleichenden Eigenschaft können auch Bakterien, Schimmelpilze und andere Microben der strapazierfähigen Faser nichts anhaben. Kokosteppiche und Kokosläufer sind aufladungsfrei, schwer entflammbar und wegen ihrer besonderen Langlebigkeit bei unseren Kundinnen und Kunden seit vielen Jahren bewährt und beliebt.

Besser als bisherige Kokosteppiche dieser Art ist unser Spezialprodukt: „COM BACK®“.

 

Besser ist COM BACK®

Der altbewährte Kokosteppich mit seiner robusten Oberfläche, kombiniert mit einem strapazierfähigen Vlies, welches zugleich den empfindlichen Boden vor den zahllosen Schritten interessierter Besucher schützt - das ist COM BACK®. Nicht nur das Flachs-Jute-Vlies wurde hierfür speziell entwickelt. Damit auch der ökologische Faktor nicht leidet, wird dieses Vlies rein mechanisch, mit Hilfe eines besonderen "Vernadelungs-Verfahrens", auf die Unterseite des Kokosteppichs aufgebracht. So besteht dieser weiterhin ausschließlich aus Pflanzenfasern, besitzt eine langlebige Oberfläche und bietet den bestmöglichen Schutz für empfindliche Böden. Kokosteppich COM BACH, Explosionsdarstellung mit Obergewebe, bzw. Kokosgewebe und Flachs-Jute-Vlies auf der Unterseite, mit Detail-Ansichten
Kulturgüter, die von vielen Menschen besucht werden, haben oft wertvolle Parkettböden, Steinböden oder auch historische Fliesen. Detail-Foto eines COM BACK Teppichs, welcher sich vom Vlies darunter lösen lässt: Rein natürlich!Diese sind durch den Besucherstrom, sei es in einem Museum oder einem öffentlichen Gebäude, akut gefährdet. Es kommt zu den bekannten Abnutzungserscheinungen - Farben und Konturen gehen verloren und auf Hauptwegen entstehen Laufstraßen. Mit unseren Naturfaserteppichen sind Sie und Ihre Böden davor geschützt. Zusätzlich liegt der besondere Vorteil darin, dass für die schwer liegenden Kokosteppiche keinerlei Befestigung auf den historischen Böden notwendig ist, ganz im Gegensatz zu allen anderen Schutzmaßnahmen, bei denen Werkstoffe wie Holz, Stahl oder Glas eingesetzt werden. Die spezielle Vlies-Rückenbeschichtung ist weich und scheuert nicht, sie schützt den Boden aktiv gegen Reibungsschäden.
Auch sorgt das Flachs-Jute-Vlies für eine deutlich erhöhte Trittschalldämmung, was gerade in Empfangshallen, Ausstellungen und Museen sehr geschätzt wird.

Interessiert?


Die Vorteile von COM BACK® auf einen Blick:
  • keine Verwendung von Füllstoffen, Schaum oder Latices (welche somit auch keinen weiteren Staub erzeugen können oder Reaktionen mit z.B. Reinigungsmitteln auslösen können)
  • schadstoffgeprüfte Qualitäten
  • verlängerte Lebensdauer des Bodenbelages
  • erhöhter Gehkomfort
  • bei Entsorgung ist der Läufer, bzw. Teppich vollständig kompostierbar
  • 100 % vollkommen natürliches Pflanzenmaterial
 

Das sagen unsere Kunden

                                   Burg Eltz, Münstermaifeld

Foto des Rittersaales auf der Burg Eltz mit einem Kokosteppich von linea naturale GmbHAnführungszeichen untenDr. Karl Graf zu Eltz:
Schon lange suchten wir nach einer Lösung zum Schutz unserer historischen Böden, denn die ständig steigenden Besucherzahlen auf unserer Burg drohten einige besonders gefährdete Böden zu zerstören. Jede Art von haltbaren Abdeckungen musste auf dem historischen Boden befestigt werden, um Scheuerspuren des Schutzbelags auf dem empfindlichen Untergrund zu vermeiden. Diese Befestigungen stellten an sich schon eine Beschädigung des Bodens dar. Das Kokosgewebe mit der Vliesunterseite war ein Versuch, der sich gelohnt hat. Seit vier Jahren begehen tausende von Besuchern den Kokosteppich, der bislang keine Gebrauchsspuren aufweist. Die weiche Unterseite hat den Boden perfekt geschützt, wir sind sehr zufrieden und können das Material empfehlen.Anführungszeichen oben
~ Dr. Karl Graf zu Eltz, 2014


Ein Foto aus dem Fahnensaal der Burg Eltz         Ein Foto aus dem Fahnensaal der Burg Eltz         Ein Foto aus dem Fahnensaal der Burg Eltz         Ein Foto aus dem Fahnensaal der Burg Eltz
Abbildungen des Rittersaales und Fahnensaales mit freundlicher Genehmigung Dr.Karl Graf zu Eltz

Hier wurde 2010 der erste Raum mit Kokosteppich (Rittersaal) mit Vliesbeschichtung verlegt. Seit dem wurde er tausendfach begangen. Er weist bis jetzt keinerlei Gebrauchsspuren auf, weder auf der Ober- noch auf der Unterseite. Weitere Informationen über Burg Eltz im schönen Eltzer Wald und ihre über 850 Jahre lange Geschichte, finden Sie auf burg-eltz.de

 

Bilder von verschiedenen Teppichmustern, Kokosteppiche mit Fischgratbindung in verschiedenen Farben.Weitere Teppiche und Alternativen

Für andere Einsatzbereiche bieten wir Traditionsmarken an, welche über zu den beliebtesten Bodentextilien andere Bereiche kultureller Gebäude gehören. Hierzu zählen etwa Kokos- oder auch Sisalteppiche in Fischgratbindung, wie auch pflegeleichte Outdoor-Teppiche für Außenveranstaltungen an, welche besonders langlebig sind.
Hierzu gehören auch weitere Farben, Webarten und Einfassungen (z.B. eine Vulcokante / Gummikante, eine Baumwollbandeinfassung oder eine Bordüre aus unserer großen Auswahl).
Bei der Beschichtung können Sie auch eine konventionelle Latexbeschichtung (Naturkautschuk) wählen. Wir müssen aber darauf hinweisen, dass unsere Teppiche, insofern unbeschichtet, beidseitig begehbar sind – sollte dies notwendig sein.


 

Anrufen, beraten werden und ein unverbindliches Angebot erhalten!
+49(0)2362 965453
Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr
 


 

Impressum

Naturfaserteppiche aus der eigenen Familienmanufaktur seit 1887.
Für einzigartige Lösungen für öffentliche und historische Gebäude, besonders für empfindliche Böden. Besuchen Sie die linea naturale GmbH für weitere Leistungen rund um ökologische, moderne, dezente, wie auch ausgefallene Wunschteppiche für Gewerbe und das eigene Heim:

www.linea-naturale.de

linea naturale Textildesign GmbH
Geschäftsführung: Angelika Schürholz
Marienstraße 51
46284 Dorsten

Tel. +49(0) 2362 965453
Fax +49(0) 2362 965458
E-Mail info@linea-naturale.de


Registernummer: HRB 6780
UST-ID: DE170835061


Website Konzeption und Umsetzung:
www.chd-it.de

Die Urheberrechte des verwendeten Bildmaterials liegen bei der linea naturale Textildesign GmbH.
 

Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus berechtigtem Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies zu dem Zweck, eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen.

Des Weiteren verwenden wir Cookies zu dem Zweck, Seitenbesucher anschließend auf anderen Webseiten mit gezielter, interessenbezogener Werbung anzusprechen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken.
Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:
Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Widerspruchsrecht
Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.
Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Erfolgt die personenbezogene Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.

letzte Aktualisierung: 25.04.2018